So brummt der Bau

26.11.2015

Die Brumm-Bau GmbH erhält das CrefoZert


 

 

 

 

Die Brumm-Bau GmbH erhält das CrefoZert  für Ihre hervorragende Bonität


Die Brumm-Bau GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, welches am 01.08.2002 als privates Unternehmen von Ingolf Brumm gegründet wurde. Der Betrieb konnte sich innerhalb kurzer Zeit am Markt etablieren und firmiert seit dem 01.01.2004 als „Brumm-Bau GmbH“.  

Den Schwerpunkt der Unternehmenstätigkeit macht die Sanierung denkmalgeschützter Bauten aus. Besonders in diesem Bereich hat sich die Brumm-Bau GmbH einen Namen gemacht und erwarb sich bei der Sanierung von Objekten der Denkmalpflege hoher und höchster Kategorie einen sehr guten Ruf. Zu den aktuellen Projekten des Unternehmens gehört unter anderem das Dresdner Schloss, wo derzeit der Ausbau des Ostflügels von statten geht.

Mittlerweile beschäftigt das Bau-Unternehmen 50 Mitarbeiter, deren Qualifizierung, Weiterbildung und Motivation besonders im Fokus des Unternehmens liegen. Alle Mitarbeiter besitzen umfassende Erfahrungen auf ihrem jeweiligen Gebiet und nehmen regelmäßig an Schulungen teil, um ihr Wissen über neue Fachregeln und Produkte zu erweitern.   

Die Brumm-Bau GmbH zeigt eine sehr gute Bonitätsstruktur und erfüllt alle erforderlichen Kriterien im Rahmen der Zertifizierungs-Prüfung. Diese beginnt mit einem ausführlichen Analysegespräch bezüglich der Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft, der Einschätzung der aktuellen Lage als auch der zukünftigen Entwicklung. Außerdem werden Unternehmensdaten wie Gesellschafter und Beteiligungen, Management, Produkte und Marktsituation genauso wie Branchenvergleichswerte und ein umfangreiches Kennzahlentableau betrachtet. 

Die Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG.



So brummt der Bau

Seite 1 von 2   »